Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommen → institutionen
nachgeführt 31. 12. 2016 , 5. 12. 2016

Wer ist wer: institutionen

Wer ist wer in der reformdiskussion? Institutionen (ohne anspruch auf vollständigkeit).

Académie française

Akademie der künste

akademie der schönen künste, Bayerische

Max-Joseph-platz 3, D-80539 München, tel 089/29 00 77-0, www.badsk.de, info@badsk.de.

Akademie für Sprache und Dichtung, Deutsche

Akademie der wissenschaften der DDR, zentralinstitut für sprachwissenschaft

Berlin. 1991 auflösung, übertritt von 22 wissenschaftern an das Institut für deutsche Sprache.

aktion kleinschreibung e. v.

Mörikeweg 4, D-78194 Immendingen. Gegründet 1972; zur zeit nicht aktiv. 1. vorsitzer: Wilhelm W. Hiestand. Flugblatt (pdf).

Arbeitsgemeinschaft neue rechtschreibung

Stuttgart, gegründet 1953, nicht mehr aktiv.

arbeitsgruppe rechtschreibreform der edk

(konferenz der kantonalen erziehungsdirektoren)

arbeitskreis für ortografie, internationaler

Loser zusammenschluss von germanisten aus der Bundesrepublik, der DDR, der Schweiz und Österreich. Gründung: 1980 in Basel (protokoll). Sitz: Mannheim.

arbeitsgemeinschaft für sprachpflege

arbeitskreis für rechtschreibregelung

ausschuss, vorberatender, für fragen der rechtschreibereform

15. 6. 1972 bis 1985. Eingesetzt vom eidgenössische departement des innern. Vorsitzender: Fridolin Stucki, mitglieder: Alfons Müller-Marzohl, Stefan Sonderegger, Louis Wiesmann.

Ausschuss für geographische Namen, Ständiger

Autorinnen und Autoren der Schweiz AdS

B

beauftragter der bundesregierung für angelegenheiten der kultur und der medien

Graurheindorfer strasse 198, D-53117 Bonn. www.bundesregierung.de, Poststelle@bkm.bmi.bund.de.

beirat der zwischenstaatlichen kommission für die deutsche rechtschreibung

nachgef. Bild

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V.

Dahlmannstr. 20, D-53133 Bonn
Gerichtsweg 28, D-04103 Leipzig

Brückenbauer

Bund, Der

Tageszeitung, aufl. 68175. Der Bund ist die klassische qualitätszeitung für das intelligente, interessierte und engagierte publikum in stadt, agglomeration und kanton Bern.

Bubenbergplatz 8, CH-3001 Bern, tel. +41 31 385 11 11, fax +41 31 312 41 74, ebund@derbund.ch. www.ebund.ch

Bund für deutsche Schrift und Sprache

Bund für vereinfachte rechtschreibung

CH-8022 Zürich. Anbieter dieser seiten. Gründung: 1924. Ziele.

bundesregierung, deutsche

bundestag, deutscher

bundesverfassungsgericht, deutsches

Schlossbezirk 3, D-76131 Karlsruhe.

D

DDR

= Republik, Deutsche Demokratische

Demokraten, Schweizer

1961 gründung unter dem namen Nationale Aktion gegen die Überfremdung von Volk und Heimat. Rechtsgerichtete partei. www.schweizer-demokraten.ch

Depeschenagentur, Schweizerische

Deutschblätter

Zeitschrift des Vereins Schweizerischer Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. Erscheinungsweise: zweimal jährlich.

deutsche-sprache.ch

www.deutsche-sprache.ch. Halter: Verein Deutsche Sprache, Chamäleon Media GmbH, A. Bihr, 9008 St. Gallen.

deutschland-kehrt-zurueck.de

Halter: octobo GmbH, Bürgermeister-Amon-Strasse 9, D-85748 Garching. Nicht mehr aktiv.

dpa

= Presse-Agentur, Deutsche

Dudenverlag

E

Eltern gegen die Rechtschreibreform, Spandauer

D-13585 Berlin-Spandau, tel. (030) 375 57 92.

Erklärung zur Rechtschreibreform, Dortmunder

Weezer strasse 58, D-47574 Goch

erziehungsdirektorenkonferenz

= konferenz der kantonalen erziehungsdirektoren, schweizerische

F

fachausschuss, vorberatender (VFA)

FAZ

= Zeitung, Frankfurter Allgemeine

fernsehen DRS, Schweizer

Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V. (FDS)

forschungsgruppe ortografie

An der Akademie der wissenschaften der DDR. Berlin, DDR. 1974 bis 1990.

Friedrich-Schiller-universität Jena, institut für germanistische sprachwissenschaft

Fürstengraben 28/30, D-07743 Jena, www.uni-jena.de.

G

Gesellschaft für deutsche Sprache

Spiegelgasse 13, D-65183 Wiesbaden, www.gfds.de, sekr@gfds.de, tel. +49 (0)611 99955-0

1947 gründung.

gesellschaft für sprache und schreibung, Österreichische

Klederinger str. 69/9, A-1100 Wien
Gegründet 1955 als "bund österreichischer rechtschreibreformer".

Gewerkschaft erziehung und wissenschaft

H

Harass

HARASS, die Sammelkiste der Gegenwartsliteratur aus dem Sängerland. Literarische schriftenreihe. Herausgegeben von Signat(h)ur. Herausgeber: Bruno Oetterli Hohlenbaum.

Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache

Barkhovenallee 1, D-45239 Essen, www.stifterverband.de.

Hochschulverband, Deutscher

I

IG Autorinnen Autoren

Wien

Initiative von Mainzer Hochschullehrern gegen die Wiener Absichtserklärung zur Neuregelung der deutschen Rechtschreibung

Jakob-Welder-weg 18, D-55128 Mainz

initiative "Juristen contra Rechtschreibreform"

Ulanenweg 4, D-91522 Ansbach, tel. (0981) 8 46 48, fax: 8 82 13

Initiative für vernünftige Rechtschreibung

Gründung: 29. 7. 2000, Hannover (Expo) durch Friedrich Denk. Zweck: Aus anlass des 4. geburtstags der reform aussetzung eines preisgelds von 10000 DM einer anonymen spenderin für allgemein überzeugende argumente für die überlegenheit der reformierten rechtschreibung. Die organisatoren glauben jedoch nicht, dass sie das geld auszahlen müssen, weil sie keine solchen gründe sehen. Argumente, die die reform als ganzes betreffen müssen, sind bis zum 20. 9. an prof. Dieter Borchmeyer zu senden.

initiative "Wir Eltern gegen die Rechtschreibreform"

Nordstr. 5, D-55131 Mainz, tel. (06131) 57 21 09, fax: 57 21 97

initiative "Wir Sekretärinnen gegen die Rechtschreibreform"

Schillerstr. 13, D-91074 Herzogenaurach, tel. (09132) 6 15 56, fax: (09131) 85 - 21 14

Initiativgruppe gegen die Rechtschreibreform im Jahre 1998

Karl-Rudolf-str. 176 a, D-40215 Düsseldorf, tel. (0211) 37 16 66, fax: (02131) - 51 11 66

initiative "Wir Lehrer gegen die Rechtschreibreform und für eine einheitliche, systematische Rechtschreibung, Bundesweite

Max-Reger-str. 99, D-90571 Schwaig bei Nürnberg. www.raytec.de/rechtschreibreform.

Institut für Auslandsbeziehungen e. V.

Postfach 102463, D-70020 Stuttgart, www.ifa.de.

Institut für Demoskopie Allensbach

Gesellschaft zum Studium der öffentlichen Meinung mbH. Radolfzeller strasse 8, D-78472 Allensbach. 1947 gründung. www.demoskopie.de, info@ifd-allensbach.de.

Institut für Deutsche Sprache

Interessengemeinschaft GEGEN die Rechtschreibreform (IGR) Deutschland - Österr. - Schweiz, Internationale

postfach 20 16 28, D-80016 München, tel. ausland: (004989) 523 21 20, fax: 5 42 09 09

K

kleinschreibung.ch

www.kleinschreibung.ch. 10. 8. 2001. Identisch mit sprache.org. Inhaber: Bund für vereinfachte rechtschreibung.

kleinschreibung.de

www.kleinschreibung.de. 25. 7. 2000. Ausser betrieb. Inhaber: Netzwerkstatt, Lindenthal, Detlef.

Komitee für internationale kleinschreibung

kommission für rechtschreibfragen des Instituts für deutsche Sprache

D-68016 Mannheim. 26. 3. 1977 konstituierende sitzung.

kommission für rechtschreibungsfragen an der Österreichischen akademie der wissenschaften

1. halbjahr 1971 bis ende 1982.

kommission für die deutsche rechtschreibung, zwischenstaatliche

kommission für die orthographiereform, österreichische

1960 eingesetzt durch den bundesminister für unterricht. 25 mitglieder, darunter Richard Meister (vorsitz), Maria Hornung, Ernst Pacolt.

kommission für rechtschreibreform

kommissionen für wissenschaft, bildung und kultur wbk

kommunikationsverband.de

www.kommunikationsverband.de, l.weidner@kommunikationsverband.de

"Die Einrichtung eines Beirates, der jeweils zur Akzeptanz und Praktikabilität von Vorschlägen der zwischenstaatlichen Kommission gehört wird, ist nicht ohne diejenigen sinnvoll, die ganz wesentlich von dem Regelwerk der Rechtschreibung und deren Weiterentwicklung betroffen sind die Kommunikationsfachleute" stellt Verbandsgeschäftsführer Lutz E. Weidner fest. Ein Beirat, in dem ausschließlich Schriftsteller Sitz und Stimme haben, lasse den Bereich der Alltagskultur unberücksichtigt. (Pressemitteilung zu einem schreiben an die kultusministerkonferenz, 14. 2. 2000)

konferenz der kantonalen erziehungsdirektoren, schweizerische (edk)

konferenz der kultusminister der länder der Bundesrepublik Deutschland, ständige

Konferenz, Schweizer Orthographische

konrad-duden.ch

(2008). Halter: Chamäleon Media GmbH, Bihr A., CH-9008 St. Gallen (Verein Deutsche Sprache).

konrad-duden.info

16. 2. 2008. Halter: A. Bihr, Chamaeleon Media GmbH, Langgass 121, CH-9008 St. Gallen (Verein Deutsche Sprache).

koordinationskomitee für ortografie

Wien, tel. 01 / 52525/77234, fax 01 / 52525/7040

L

LCH Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Baden-Württ.

Markwiesenweg 46, D-72800 Eningen unter Achalm, tel. (07121) 8 16 06, fax: 8 30 87

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Bayern

Rosenstr. 12, D-63768 Hösbach in Unterfranken, tel.-fax: (06021) 55 07 05

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Berlin

Einödshoferweg 2, D-12109 Berlin, tel.-fax: (030) 7 03 65 02

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Hessen

Nordring 1 d, D-63517 Rodenbach, tel. (06184) 5 27 56, nach voranmeldung: fax 5 33 78

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Niedersachsen

Eschengrund 17, D-38723 Seesen (Harz)

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Nordrhein-Westfalen

Venusbergweg 43, D-53115 Bonn, t. (0228) 21 64 67 (privat), (02241) 14 - 20 87 (dienstl.), fax (02241) 14 - 20 84

Lehrerinitiative gegen die Rechtschreibreform Rheinland-Pfalz

In den Gärten 5, D-56457 Westerburg, tel.-fax (02663) 85 93

Lehrerverband, Deutscher

www.lehrerverband.de, info@lehrerverband.de. Präsident: Josef Kraus.

M

Migros-Magazin

ministerium für wissenschaft und kunst, hessisches

Rheinstrasse 23—25, D-65185 Wiesbaden, telefon (0611) 32 32 00. www.hmwk.hessen.de.

Monat, Schweizer

Monatshefte, Schweizer

Muttersprache

Verein "Muttersprache". A-2103 Lang-Enzersdorf bei Wien. Gegründet am 23. 11. 1949 (ehem. Deutscher Sprachverein, Wiener Zweig, gegründet am 17. 12. 1886).

N

Nachrichten, Schaffhauser

Vordergasse 58, CH-8200 Schaffhausen, www.shn.ch

Nordkurier

Kurierverlags GmbH & Co. KG, postfach 1528, D-17005 Neubrandenburg. www.nordkurier.de

NZZ

= Zeitung, Neue Zürcher

O

orthografiereform.de

www.orthografiereform.de. 2. 3. 2001. Inhaber: Kürschner, Wilfried.

orthographie.ch

2011. Halter: Schlagwort AG, Hermann Lei, Th. Bornhauser-Straße 33, CH-8570 Weinfelden; 1a Internet GmbH, Remo Maßat, Reichsgasse 61, CH-7000 Chur. «Sprachplattform» in planung für: Verein Deutsche Sprache.

deutsche-sprache.ch, (deutsche-sprache.ch), 2011

Auf dieser Plattform soll insbesondere auf die weiterhin bestehenden eklatanten Mißstände der Rechtschreibreform hingewiesen werden, welche in der Schweiz namentlich seitens der SOK (Schweizer orthographische Konferenz) zurecht kritisiert werden.

P

partei, Freie demokratische

Freie demokratische partei (F.D.P.), liberale partei in Deutschland. Reinhardtstrasse 14, D-10117 Berlin. 1948 gründung.

www.fdp.de

Liberale machen die Freiheit des einzelnen auch zum Maßstab ihrer konkreten politischen Entscheidungen. Sie stellen bei jedem Problem die Frage, welche politische Lösung letztendlich mehr Chancen zur persönlichen Freiheit gibt.

P.E.N.-zentrum Deutschland

PEN Zentrum, DeutschSchweizer

Presse, Die

Presse-Agentur, Deutsche, GmbH (dpa)

Deutsche nachrichtenagentur. www.dpa.de.

Private

R

rat für deutsche rechtschreibung

Rat für deutsche Rechtschreibung e. V.

rechtschreibkommission der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung

Frühjahr 1997 bis frühjahr 2006. Zusammengelegt mit der sprachkommission.

rechtschreibreform.biz

rechtschreibreform.ch

www.rechtschreibreform.ch. 11. 5. 2000. Identisch mit sprache.org. Inhaber: Bund für vereinfachte rechtschreibung.

rechtschreibreform.com

rechtschreibreform.de

rechtschreibreform.info

www.rechtschreibreform.info. 12. 9. 2001. Identisch mit sprache.org. Inhaber: Bund für vereinfachte rechtschreibung.

rechtschreibreform.org

www.rechtschreibreform.org. 24. 8. 2000. Inaktiv. Inhaber: Ulrich, Christof.

rechtschreibreform-a.de

4. 3. 2011. Inhaber: Norbert Lindenthal, Forschungsvorhaben Ganzheit, Villenpromenade 10, D-56130 Bad Ems, Norbert[at]Lindenthal.com.

rechtschreibsiegel.de

rechtschreibung.ch

rechtschreibung.com

rechtschreibung.info

www.rechtschreibung.info. 2. 12. 2003. Inaktiv. Inhaber: Holger Lorenz, D-99817 Eisenach, holger_lorenz@web.de.

Rechtschreibung

publikationsorgan für: Bund für vereinfachte rechtschreibung. ISSN 1422-0776

reformkosten.de

Republik, Deutsche Demokratische

Rundschau, Frankfurter

Grosse Eschenheimer strasse 16-18, D-60313 Frankfurt

S

sda

= Depeschenagentur, Schweizerische

Signat(h)ur

Signat(h)ur Schweiz, Gruppe Thurgau, Bodensee & Rhein. Literarische vereinigung. 1996 gründung. signathur@gmx.ch. Sekretariat: Bruno Oetterli Hohlenbaum.

SOK

= Konferenz, Schweizer Orthographische

Sonntags-Zeitung

CH-8021 Zürich. www.sonntagszeitung.ch/

Spelling society

Spelling action society

Narrabundah, A.C.T., Australien. Gegründet 1. 9. 1971, tätigkeit eingestellt 1989. zeitschrift «Spelling action», trove.nla.gov.au/version/10094551.

Spiegel, Der

spottlight.ch

spottlight.ch. 2008. Halter: Schlagwort AG, Hermann Lei, Th. Bornhauser-Straße 33, CH-8570 Weinfelden. Inhalt: Verein Deutsche Sprache.

Sprachblätter, Wiener. Zeitschrift für gutes Deutsch.

publikationsorgan für: Verein "Muttersprache". Wien. ISSN 1018-4570. Schriftleiter: dr. Hans Fuchs, A-1080 Wien, Lederergasse 18/7.

Sprachdienst, Der

publikationsorgan für: Gesellschaft für deutsche Sprache

sprache.org

www.sprache.org. 26. 7. 1998. Inhaber: Bund für vereinfachte rechtschreibung.

sprachkommission der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung

Mitglieder: Peter Eisenberg (federführend), Hans-Martin Gauger, Hartmut von Hentig, Wolfgang Klein, Uwe Pörksen, Jürgen Schiewe, Michael Walter, Harald Weinrich.

Sprachkreis Deutsch

CH-3000 Bern, tel. +41 (0)32 331 01 19, fax +41(0)32 331 01 19, e-post info@sprachkreis-deutsch.ch. www.sprachkreis-deutsch.ch

8. 2000 hervorgegangen aus der Bubenberg-Gesellschaft, Bern.

Sprachspiegel

publikationsorgan für: Verein für die deutsche Sprache, Schweizerischer (SVDS)

Sprachverein, Deutschschweizerischer, DSSV

früherer name für: Verein für die deutsche Sprache, Schweizerischer (SVDS)

Sprachwelt, Deutsche

Zeitschrift. Herausgeber: Stefan Micko und Thomas Paulwitz im auftrag des Vereins für Sprachpflege (VfS). Schriftleiter: Thomas Paulwitz, D-91004 Erlangen, schriftleitung@deutsche-sprachwelt.de. www.deutsche-sprachwelt.de. ISSN: 1439-8834 (ausgabe für Deutschland), 1606-0008 (ausgabe für Österreich).

SRG SSR idée suisse

ss-schweiz.ch

ß-Schweiz.ch, (2011), inaktiv. Halter: Chamäleon Media GmbH, Bihr A., CH-9008 St. Gallen (Verein Deutsche Sprache).

Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen

Standard, Der

Tageszeitung. Wien. www.derstandard.at

Stiftung Lesen

Fischtorplatz 23, D-55116 Mainz. www.stiftunglesen.de, mail@StiftungLesen.de

studiengruppe geschriebene sprache bei der Werner-Reimers-stiftung

Am Wingertsberg 4, D-61348 Bad Homburg v.d.Höhe, tel. (0331) 9 77 22 02 (sekr.), fax (0331) 9 77 23 70. "Erklärung zur Orthographiereform": www.uni-koeln.de/ew-fak/Deutsch/Guenther/studiengruppe.html

swissinfo / Schweizer radio international

T

Tagblatt, St. Galler

Tages-Anzeiger

tageszeitung, die

tribüne

Klederinger str. 69/9, A-1100 Wien

publikationsorgan für: gesellschaft für sprache und schreibung, Österreichische

U

Union der deutschen akademien der wissenschaften

Unitarier, Deutsche

Kirchliche richtung; individualistisch, freiheitlich, basisdemokratisch und antifaschistisch (Deppert), rechtsextreme Sekte (Wolfgang Pomrehn, junge Welt, 29. 9. 1998).

universität Erlangen-Nürnberg

Bismarckstr. 1, D-91054 Erlangen

universität Potsdam

Roscherstr. 10, D-10629 Berlin

universität Rostock, institut für germanistik

August-Bebel-Str. 28, D-18051 Rostock

universität des Saarlandes, informationswissenschaft

FR 5.5, gebäude 4, postfach 15 11 50, D-66041 Saarbrücken, telefax: (0681)302-3557, www.phil.uni-sb.de/FR/Infowiss

universität Zürich, deutsches seminar

Schönberggasse 9, CH-8001 Zürich, tel: (+41 1) 634 25 71, fax: (+41 1) 634 49 05, www.unizh.ch/ds

V

Edition VA bENE

Verband deutscher Schriftsteller

1969 gründung durch u. a. Heinrich Böll, Günther Grass, Dieter Lattmann, Martin Walser. Professionelle interessenvertretung innerhalb der Industriegewerkschaft medien. Vorsitzender: Fred Breinersdorfer. Postfach 10 24 51, D-70020 Stuttgart. www.igmedien.de/fg/vs, vs@igmedien.de.

Verein Deutsche Sprache [Schweiz]

Verein Deutsche Sprache e. V.

Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e. V. (VRS)

Max-Reger-str. 99, D-90571 Schwaig bei Nürnberg, tel. (0911) 50 08 25, fax 50 80 07. 31. 5. 1997 gründung. Vorsitzender: Ulrich Brosinsky. www.vrs-ev.de, info@vrs-ev.de.

Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege, Berliner

Heinrich-Heine-str. 2, D-10179 Berlin-Mitte, tel./fax (030) 275 92 678. Gründung: 18. 6. 1997. Gründer: Ernst Steppan.

Verein für die deutsche Sprache, Schweizerischer (SVDS)

Peter Heisch, Finsterwaldstr. 42, CH-8200 Schaffhausen, www.sprachverein.ch

Verein für vereinfachte rechtschreibung

Gegründet 1876 von rektor dr. Fricke in Wiesbaden. Erloschen.

Verein Schweizerischer Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

Volksbegehren gegen die Rechtschreibreform (Baden-Württemberg)

Hans-Vetter-str. 132, D-79650 Schopfheim, tel.-fax: (07622) 58 12

W

Welt, Die

Weltwoche, Die

Edenstr. 20, CH-8021 Zürich

WIR gegen die Rechtschreibreform in Bayern

Kaltenmoser str. 34, D-82362 Weilheim i. OB., tel. (0881) 14 41, fax 80 08

WIR gegen die Rechtschreibreform in Bremen

Ahrens, Petra

WIR gegen die Rechtschreibreform in Niedersachsen

Gründung: 2. 1997. Gründer: Carsten Ahrens. Adresse: Bardenfleth 14, postfach, D-26931 Elsfleth, tel. (04485) 881, fax (04485) 14 41, tel. (0441) 9 25 98 - 11 (FHS), fax (0441) 9 25 98 - 22 (FHS)

WIR gegen die Rechtschreibreform in Sachsen

Ziegeleiweg 7 a, D-01462 Dresden-Cossebaude, tel. (0351) 4 52 17 64

WIR gegen die Rechtschreibreform in Schleswig-Holstein

Finkenberg 41, D-23558 Lübecktel, (06741) 1720, fax 17 49

Wir Schüler gegen die Rechtschreibreform

Taunusstr. 2, D-65462 Ginsheim, tel. (06144) 3 11 00, 3 11 44, fax 9 23 23

"Wir sind das Rechtschreibvolk!" in Berlin

Heinrich-Heine-str. 2, D-10179 Berlin, tel.-fax: (030) 2 78 60 89. Gründung: 4. 4. 1997. Gründer: Klaus Deterding, Gernot Holstein, Ernst Steppan. Aufgegangen in Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege, Berliner.

Woche, Die

Van-der-Smissen-str. 3, D-22767 Hamburg

Z

Zeit, Die

Zeitung, Basler

Schweizerische tageszeitung. Hochbergerstrasse 15, CH-4002 Basel. www.baz.ch, redaktion@baz.ch.

Zeitung, Frankfurter Allgemeine

nachgef. Zeitung, Neue Zürcher

Zeitung, Süddeutsche