Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommeninstitutionen → Schweizer Orthographische Konferenz
2015-9-23

Wer ist wer in der reformdiskussion? Institutionen, zitate, anmerkungen.

Schweizer Orthographische Konferenz

adresse

sekretariat SOK, frau Verena Widmer, Länggassstrasse 7, CH-3012 Bern

fax

+41 (0)31 309 30 91

elektronische post

kontakt
sok.ch

url


aufgabe

Die Schweizer Orthographische Konferenz wurde von Sprachwissenschaftern und Praktikern der Presse und der Verlage gegründet, um die von der Rechtschreibreform beschädigte Einheitlichkeit und Sprachrichtigkeit der Rechtschreibung in Presse und Literatur der Schweiz wiederherzustellen.

gründung

24. 5. / 1. 6. 2006


mitglieder

Georg Anastasiadis

 

stv. chefredakteur Münchner Merkur

Milo Baechtold

 

Milo Baechtold Kommunikation, Zürich

Max Behland, dr.

 

Verein Deutsche Sprache, Text + Presse, Hamburg

Roswitha Behland-Wördehoff

 

Expertinnen-Beratungsnetz/Mentoring, Universität Hamburg

Esther Berger

 

Korrektorat, Zollikofen

Norbert Bernhard, dr.

 

chefredaktor «Private», Schaffhausen

Urs Breitenstein, dr. dr.

gründungsmitglied, 2014 kopräsident

verleger Schwabe-verlag, präsident Buchverlegerverband

Herbert Brekle, prof. dr.

 

allgemeine sprachwissenschaft, universität Regensburg

Lea von Brückner

 

Sprachbox, Zürich

Anton Brühlmeier, dr.

 

publizist, a. seminarlehrer, Oberrohrdorf

Anne Buechi

 

verlegerin, Versus-verlag

Pieder Caminada

 

stellvertretender chefredaktor «Südostschweiz», Chur

Jürg Dedial

 

auslandredaktor «Neue Zürcher Zeitung»

Eliane Degonda

 

statistisches amt kanton und stadt Luzern, Zürich

Stephan Dové

arbeitsgruppe

chefkorrektor NZZ, mitglied rat für deutsche rechtschreibung

Serge Ehrensperger, dr.

 

schriftsteller, Winterthur

Franz Fischli

 

PubliCity, Wil

Peter A. Frei

 

a. direktor/ehrenpräsident Sportinformation Si AG

Oskar Freysinger

 

bis 2013 gymnasiallehrer, 2003 nationalrat, 2013 staatsrat, Savièse

Alexander Glück

 

freier Journalist, Hollabrunn A

Marc-Alexander Glunde

 

Verein Deutsche Sprache, Leguan-Consult, Petersberg D

Alois Grichting, dr.

 

redaktor Walliser Bote, Brig

Thomas Hartwig

 

Hartwig Translations, Den Haag

Roger Herter

 

übersetzer, freier lektor, Basel

Gottlieb F. Höpli

 

alt chefredaktor St. Galler Tagblatt

Pascale Hofmeier

 

redaktorin Freiburger Nachrichten, Bern

Miroslawa Keller

 

übersetzerin, Muri b. Bern

Beat Kirchhofer

 

chefredaktor Zofinger Tagblatt, Baldingen

Ursula Klauser

arbeitsgruppe

inhaberin Büro Klauser, korrektorat und sprachschulung, Steinmaur

Walter Krämer, prof. dr.

 

Verein Deutsche Sprache, universität Dortmund

Hanspeter Lebrument

 

verleger Die Südostschweiz, präsident Zeitungsverlegerverband

Peter Lerch

 

chefredaktor Sportinformation Si AG

Filippo Leutenegger

gründungsmitglied, kopräsident

verleger des verlags Medienarena, nationalrat

Sandra Manca

 

stv. chefredaktorin Schweizer Radio DRS

Frank R. Max, dr.

 

geschäftsführer, Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen D

Pirmin Meier, dr.

 

schriftsteller, gymnasiallehrer, Rickenbach LU

Peter Müller

gründungsmitglied, arbeitsgruppe

direktor SDA

Hermann Neemann, dr.

 

Aktion Deutsche Sprache, Hannover

Robert Nef

gründungsmitglied

herausgeber: Schweizer Monatshefte

Thomas Paulwitz

 

chefredakteur Deutsche Sprachwelt, Erlangen D

Rolf Prévôt

 

chefkorrektor «Beobachter», Uster

Urs Remund

arbeitsgruppe

eidg. dipl. korrektor, Cortex gmbh (NZZ Folio)

Suzann-Viola Renninger

arbeitsgruppe

sprachfilosofin, 2002 bis 2011 mitherausgeberin: Schweizer Monatshefte

Kathy Riklin, dr.

 

nationalrätin, Zürich

Christine Schmitz, prof. dr.

 

institut für klassische philologie, universität Münster

Stefan Stirnemann

gründungsmitglied, arbeitsgruppe

Sprachkreis Deutsch, gymnasiallehrer

Uwe Stolzmann

 

MAZ-dozent, NZZ-autor, Lüchingen

Rominte van Thiel

 

Textfex, Erlangen

Hellmut Thomke, prof. dr.

 

universität Bern, Allmendingen

Rudolf Wachter, prof. dr.

gründungsmitglied, arbeitsgruppe

universitäten Basel und Lausanne

Isabelle Wanner

 

Commilfo, Baden

Hans Rudolf Wehrli

 

HRW Werbeagentur AG, Fislisbach

Gisela Widmer

 

autorin („Zytlupe“)/dozentin, Luzern

Alexander Wild

 

inhaber Antiquariat Wild, Bern

Roman Wild

 

buchhändler Antiquariat Wild, Bern

Nina Maria Wieser

 

World Force Translations, Zürich

Claudia Wirz

arbeitsgruppe

redaktorin NZZ

Heinrich Zumbrunnen

 

chefkorrektor Dietschi AG, Oltner Tagblatt, Trimbach

ehemalige mitglieder

Gabriela Hartmann

 

Rotstift AG, Basel

Jacqueline Preisig-Nigg, dr.

vermutlich ex-mitglied

chefkorrektorin «Schaffhauser Nachrichten»

Marco Rodehacke

vermutlich ex-mitglied

Basler Zeitung

Peter Zbinden †

gründungsmitglied, arbeitsgruppe, kopräsident

präsident Sprachkreis Deutsch, gew. schulleiter


name gemäss schulortografie

Schweizer Orthografische Konferenz

name gemäss BVR-ortografie

Schweizer ortografische konferenz


empfehlungen (ausge­arbeitet durch die arbeits­gruppe)

2010 «Wegweiser zu einer einheitlichen und sprachrichtigen deutschen Rechtschreibung» (sok.ch, pdf)

2013 «Empfehlungen der SOK zur deutschen Rechtschreibung» (sok.ch, pdf)


verweise

stichwort verlagswesen

Julian von Heyl, Reclam folgt Schweizer Rechtschreibempfehlungen, korrekturen.de, 29. 6. 2013