Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommeninstitutionen → Bund für deutsche Schrift und Sprache
2012-8-1

Wer ist wer in der reformdiskussion? Institutionen, zitate, anmerkungen.

Bund für deutsche Schrift und Sprache e. V.

 

logo titel

adresse

postfach 11 45, D-38711 Seesen

telefon

+49 (0)5381/46355

url

publikations­organ

Die deutsche Schrift (vierteljahreszeitschrift, issn 0012-0693)


gründung

1918, 1941 aufgelöst, 1951


zweck

Wir pflegen die deutschen Druck- und Schreibschriften und die deutsche Sprache.

In diesem Zusammenhang müssen wir auch zur Kenntnis nehmen, daß Fremdwörter deutsche Wörter mitsamt ihrer Bedeutung verdrängen. Infolgedessen werden, wenn die Fremdwortflut unserer Tage nicht eingedämmt wird, künftige Generationen nicht einmal mehr den Inhalt eines Privatbriefes aus dem Jahre 1950 verstehen. Ein Wortschatz, der nicht mehr benutzt wird, gerät in Vergessenheit. Ähnliche Folgen hat die amtlicherseits verordnete neue Rechtschreibung: Wesentliche Unterscheidungs­möglichkeiten in ihrem sprachlichen Ausdruck werden den Schulkindern vorenthalten. Im Unterschied zu diesen Entwicklungen versucht der Bund für deutsche Schrift und Sprache e. V. die deutsche Sprache zu pflegen und zu erhalten.